AGB – Wavecatcher Surfcamp 2018

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

  • Du, als Teilnehmer, erklärst mit der Einzahlung/Validierung der Buchung, dass du schwimmen kannst, bei guter gesundheitlicher Verfassung bist und bei allen sportlichen Leistungen die eigene Verantwortung übernimmst.
  • Allfällige medizinisch relevante Aspekte (wie Behinderungen, Allergien etc.) musst du uns im Voraus in schriftlicher Form an unsere Mailadresse richten.
  • Die Teilnahme am Surfcamp ist nur Erwachsenen (+18 Jahre) gestattet. Jugendliche, ab 16 Jahren, nach Absprache.
  • Während deines Aufenthalts im Surfcamp musst du den Betreuern Folge leisten und bist du verpflichtet, die lokalen sowie nationalen Sicherheitsrichtlinien (vor allem Baderegeln) einzuhalten.

 

ANMELDUNG/BUCHUNG UND EINZAHLUNG

  • Deine Anmeldung muss per Anmeldeformular, dass du auf der Website findest, erfolgen.
  • Nach Eingang der Anmeldung lässt Wavecatcher dir eine Anmeldebestätigung zukommen.
  • Anschliessend hast du 14 Tage Zeit, den Gesamtbetrag, der von dir gewünschten Leistung, auf unser Konto zu einzuzahlen.
  • Die Einzahlung erfolgt in €.
  • Deine Buchung ist erst mit dem Eingang der Einzahlung auf unserem Konto sowie unserer anschliessenden Buchungsbestätigung per Mail gültig.
  • Erfolgt die Einzahlung des Gesamtbetrages innert 14 Tagen, so ist deine Buchung gültig.
  • Erfolgt die Einzahlung nicht innerhalb der 14 Tage, so wird deine Anmeldung storniert.

 

UMBUCHUNG

  • Eine Verschiebung deiner Teilnahme ist möglich, wenn du diese in schriftlicher Form an unsere Mailadresse richtest und ein anderer Platz frei ist.
  • Wavecatcher erhebt bei einer Verschiebung deiner Teilnahme eine administrative Gebühr von 30€.

 

RÜCKTRITT

Die Stornierung deiner Anmeldung/Buchung ist möglich, wenn du diese in schriftlicher Form an unsere Mailadresse richtest.

  • Wavecatcher erhebt bei einer Stornierung eine administrative Gebühr von 30€.
  • Bei einer Stornierung bis 14 Tage vor Kursbeginn, wird dir der Gesamtbetrag deiner Einzahlung rückerstattet (minus administrative Gebühr von 30€).
  • Bei einer Stornierung 13 bis 1 Tage vor Kursbeginn, wird dir 50% des Gesamtbetrages deiner Einzahlung rückerstattet (minus administrative Gebühr von 30€).
  • Erfolgt die Stornierung nicht und erscheinst du nicht, wird dir keine Rückerstattung deiner Einzahlung gewährt.
  • Mit dieser Regelung ermöglichst du anderen eine faire Chance, deinen frei gewordenen Platz zu buchen. Wavecatcher bittet dich daher um Verständnis.

 

KÜNDIGUNG VON UND DURCH WAVECATCHER

  • Durch eventuelle Katastrophen (wie bspw. Wettereinflüsse, Epidemien oder Krieg), die eine Gefahr für dich darstellen oder die Durchführung des Surfcamps unmöglich machen, behält sich Wavecatcher das Recht vor, deine Anmeldung/Buchung zu künden und erstattet dir 100% des Gesamtbetrages deiner Einzahlung zurück. Wavecatcher erstattet dir keine zusätzlichen Kosten, die über und jenseits des ursprünglichen Rechnungsbetrags anfallen, zurück.

 

VERSICHERUNGEN

  • Du bist verpflichtet, eine Kranken- und Unfallversicherung zu haben, im Falle einer Krankheit und/oder eines Unfalles in- und ausserhalb des Surfcamps.
  • Du bist verpflichtet, eine Haftpflichtversicherung zu haben, im Falle eines Schadens durch Personen und/oder Materialien in- und ausserhalb des Surfcamps.

 

WAVECATCHER ÜBERNIMMT KEINE HAFTUNG UND RÜCKERSTATTUNG FÜR DIE FOLGENDEN UMSTÄNDE:

  • Im Falle einer Personen- oder Sachbeschädigung oder eines Unfalls während der Hin- und Rückreise.
  • Im Falle einer Personen- oder Sachbeschädigung oder eines Unfalls beim Wellenreiten oder anderen Tätigkeiten in und ausserhalb des Surfcamps.
  • Im Falle eines Verlustes von Eigentum oder Diebstahl in- und ausserhalb des Surfcamps.

 

  • Wenn du aus privaten, beruflichen oder gesundheitlichen Gründen oder aufgrund Streiks, Verkehrsbehinderungen etc. verspätet anreisen oder frühzeitig abreisen musst.

 

  • Wenn durch Witterungsbedingungen oder aus anderen Gründen kein Surfen stattfinden kann.
  • Wenn du andere Ansprüche hast oder mit der Leistung von Wavecatcher nicht zufrieden bist.
  • Wenn fehlerhafte Leistungen aufgrund der inkorrekten Ausführung der Teilnehmer, einer dritten Partei oder unvorhersehbaren Gründen auftreten.
  • Wenn fehlerhafte Leistungen aufgrund von Ereignissen bei Wavecatcher auftreten, obwohl Vorkehrungen getroffen wurden, diese zu verhindern.

 

  • Wenn sich vor Ort herausstellt, dass du aus körperlichen und/oder gesundheitlichen Gründen nicht beim Surfen teilnehmen kannst, dich und/oder andere gefährdest und/oder das gemeinsame Surfen behinderst. In solchen Fällen behält sich Wavecatcher das Recht vor, dich vom Surfen auszuschliessen.
  • Wenn du den Anweisungen der Betreuer, den Wavecatcher- sowie Camping-Vorschriften nicht folge leistest. Sollten dies der Fall sein, behält sich Wavecatcher das Recht vor, nötige Konsequenzen zu ziehen, wie den Ausschluss vom Surfen und/oder Surfcamp.

 

SONSTIGES

  • Wavecatcher behält sich das Recht vor, Leistungen in aussergewöhnlichen Fällen zu ändern.
  • Allfällige Ausflüge sind nicht im Gesamtpreis inbegriffen.
  • Bei Verlust oder Beschädigung des Surfmaterials kann Wavecatcher einen Betrag für den Ersatz des Materials, welches zu Schaden gekommen ist, erheben.
  • Du verpflichtest dich, bei Ankunft/vor Ort diese AGB zu unterschreiben.

 

DATENSCHUTZ

  • Wavecatcher behält sich das Recht vor, alle Videos, Fotos sowie Tonaufnahmen für seine Repräsentation in der Öffentlichkeit zu benutzen. Falls du hiermit nicht einverstanden bist, musst du dies im Voraus in schriftlicher Form an unsere Mailadresse richten.
  • Deine, aufgrund der Anmeldung erfassten Daten werden ausschliesslich zur Abwicklung der Buchung und Teilnehmerbetreuung verwendet.

 

UNWIRKSAMKEIT EINZELNER BESTIMMUNGEN

  • Die Unwirksamkeit einzelner im Vertrag oder in den AGB festgelegter Bestimmungen beeinträchtigt nicht die Gültigkeit der übrigen oder zusätzlichen Bestimmungen.

 

LAND DER GERICHTBARKEIT

Schweiz

 

Stand: 20. April 2018